Category Archives: Career Conversations

Follow me on my career roads and experiences.

8 Fakten nach dem Abschluss | 8 Post-Graduate Facts

abschluss_rueckenNach fast 12 Monaten Abschlussprüfungszeit kommt nun die Rückkehr ins Leben. Unzählige Bücher und stundenlange Bibliothekenbesuche später, genieße ich die Re-Sozialisation. Es ist erstaunlich, welche kleinen Dinge mich aktuell erfreuen – ich halte sie in Form von Twitter-Statusnachrichten immer direkt fest. (Du folgst mir noch nicht auf Twitter? Folgen!) Hier aber nun zusätzlich die ausführliche Beschreibung zu meinen bisherigen 8 Fakten nach dem Abschluss. Für alle Noch-Studierenden: Warnung, ihr könntet mich danach nicht mehr mögen… ;)

After almost 12 months of finals, the return into life as I know it begins. Uncountable books and hours of library visits later, I am enjoying the re-socialization. It is amazing, what small things excite me currently – everytime I realize something new, I tweet it. (You are not following me on Twitter yet? Follow me!) Here the detailed description to the tweets on my 8 Post-Graduate Facts. For all those still at university: sorry, but you may not like me anymore after this article… ;)

Continue reading

Christine, M.A.

goetheuni

Darf ich vorstellen:

Christine, M.A.

Ich hatte heute meine letzte Prüfung und habe bestanden! Jetzt habe ich einen Magisterabschluss in Amerikanistik, Politikwissenschaft und Soziologie. 11 Semester, 78 Vorlesungen und Seminare, 29 Hausarbeiten und Paper, 1 Zwischenprüfung, 3 schriftliche Abschlussprüfungen, 3 mündliche Abschlussprüfungen, 1 Magisterarbeit mit 95 Seiten. Ich bin fertig. Mit dem Studium und erstmal auch mit den Nerven!

May I introduce:

Christine, M.A.

Today, I had my last final and passed! Now I hold a masters degree in American Studies, Political and Social Science. 11 semesters, 78 lectures and seminars,  29 papers, 1 mid-studies final, 3 written final-studies exams, 3 oral final-studies exams, 1 thesis with 95 pages. I’m done. With my studies and, for the time being, also with my nerves!

Arbeiten im Big Apple | Work in the Big Apple

Den Wunsch, für längere Zeit in die USA zu gehen, habe ich schon, seitdem ich mich für ein Studium der Amerikanistik entschieden hatte. Ich wollte gerne einmal mehr Zeit als nur die paar Wochen auf der anderen Seite des großen Teichs verbringen, die ich jährlich zwecks Familienbesuch habe. Nach meiner Zwischenprüfung im Mai 2010 sollte es soweit sein: ein Auslandssemester oder ein Praktikum in New York City. Doch gleich zu Beginn wurden mir einige Steine in den Weg gelegt.

Ever since I decided on studying American Studies at university, I wanted to spend a semester abroad. I wanted to spend more time, than the usual few weeks I have almost every year, due to family visits and such. After my mid-studies finals in May 2010, it was time: a semester abroad or an internship in New York City. But right from the beginning, I encountered problems.

Continue reading

Uni-Halbzeit! | University Half-time!

Nach Wochen des Lernens, Schweißbadens und der Nervosität hab ich es geschafft: Ich habe meine Zwischenprüfung mit 1,7 bestanden! Zwar gingen die Fragen in eine etwas andere Richtung, als ich dachte, aber ich habe es gemeistert. Ich bin erleichtert, dass es so gut lief und freute mich riesig, dass einige meiner engsten Freunde mich direkt nach der Prüfung schon erwarteten. Danach ging es schön zum Mittagessen in der großen Runde und abends folgte ein gemütlicher, feucht-fröhlicher Abend bei mir zu Hause. Und gestern holte ich den verpassten Schlaf der vergangenen Wochen nach.

Damit ist mein Studium nun offiziell zur Hälfte rum. Wenn alles gut läuft, schließe ich in 3,5 Jahren nach 10 Semestern Regelstudienzeit mein Studium ab. Schon ein sehr komisches Gefühl, an das ich mich noch etwas gewöhnen muss.

– English Version –

After weeks of studying, much sweat and being nervous, I did it: I passed my mid-studies oral exam with a B+ on Friday, 28 May 2010. The questions went into a different direction I thought they would, but I was successful. I am relieved that it went so well and was so happy, since some of my closest friends were waiting for me in the hall at University. We went out for a nice lunch afterwards and followed it up with a chill & drink evening at my place. And yesterday I caught up on the missed sleep from the last weeks.

With this exam, half of my studies are officially over now. If everything goes well, I will be finished with university in 3.5 years after 10 semesters – which is the regular study time. A weird feeling that I still have to get used to…

Online Journalismus beim Radio | Online Journalism at a Radio Station

Eigentlich suchte ich einen Nebenjob. Über eine Bekannte erfuhr ich, dass der Radiosender Jobs anbietet. Also ging ich auf die Homepage und stieß dabei auf etwas ganz anderes: Einen Aufruf für eine Praktikumsstelle in der Online-Redaktion. Die anfängliche Freude wurde aber Sekunden später wieder gedämpft, als ich den angegebenen Zeitraum las: Mitten in der Vorlesungszeit.

Die Anzeige ging mir jedoch nicht aus dem Kopf. Die Mischung von Radio und Online-Journalismus fand ich interessant. Also schrieb ich einfach eine E-Mail an die Kontaktadresse, ob ein Praktikum auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich wäre.

Actually, I was looking for a part-time job. Through a friend, I heard that a radio station had some job openings for students. So I went online and onto their homepage and discovered something far more interesting: an opening for an internship in the online team. The initial excitement was gone seconds later, when I read the timeframe: in the middle of a semester.

But the opening did not leave my mind. The combination of radio and online journalism sounded interesting to me. So I simply wrote an email, if an internship was possible at some other time.

Continue reading